Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
WetterOnline
Das Wetter für
Schmiedefeld

Ausritte & Preise

 

Bei unseren Ausritten durch das Herz des Thüringer Waldes werden wir Natur pur erleben.

Die frische Bergluft und reizvolle Landschaft der Thüringer Berge lassen jeden der vom Lärm und Staub der Großstadt geplagt ist, neue Energie tanken.

Die genauen Touren werden kurzfristig dem Wetter entsprechend festgelegt, bei schönem Wetter werden wir weit hoch in die Berge reiten um die schöne Aussicht und den Weitblick zu genießen. Sollte der Nebel sein Gesicht zeigen, ist ein Ritt in die Täler genau die richtige Entscheidung um den Tag auf dem Pferderücken zu genießen.

Großer Eisenberg, Schmücke, Adlersberg, Kickelhahn mit Goethehäuschen, Alte Tränke, Biosphärenreservat Vessertal, Hohe Warte, Finsterberg, Schneekopf oder die Talsperre Schönbrunn sind nur einige der Ziele die wir auf unseren Touren anreiten werden.

Jede Route hat ihren besonderen Charme und der "Rennsteig" wird immer wieder unseren Weg kreuzen.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Wanderritt

Für die Wanderritte sollte man schon zur eigenen Sicherheit entsprechende Reiterfahrung mitbringen.

Sattelfest zu sein, bedeutet, dass man sicher im Trab und Galopp ist und das Pferd im Gelände kontrollieren kann. Es kommt nicht darauf an ein guter Dressurreiter zu sein, sondern dass man sicher im Gelände ist.

Bei den Tagesritten sitzen wir zwischen 4 und 6 Stunden im Sattel, die erforderliche körperliche Kondition sollte also jeder dafür mitbringen.

 

Die Tagesritte können jederzeit nach Vereinbarung stattfinden.

Den Thüringer Wald vom Pferderücken aus zu erleben, egal ob im Urlaub oder nach der Arbeit wird auf jeden Fall zur Entspannung.

Ob Anfänger oder Profi, die Ausritte richten sich nach den Bedürfnissen der Reiter, der Wanderritt wird genau nach Wunsch stattfinden.

 

Skihang von SchmiedefeldSkihang von Schmiedefeld

 

 

 

 

Preise:

 

Tagesritt ab 2 Personen     100,00 € / p.P.

Lunchpaket                            10,00 €

 

 

 

 

 

 

Bei einem Tagesritt treffen wir uns gegen 9.00 Uhr im Stall, bereiten die Pferde gemeinsam vor, putzen und satteln und ca. um 10.00 Uhr reiten wir los.

Für 2,5 Stunden werden wir auf dem Pferderücken die Thüringer Berge erkunden bevor wir zum Mittag in einer urigen Bergbaude Rast machen. Oder wir suchen uns ein schönes Plätzchen in der Natur wo wir unser mitgebrachtes Lunchpaket verzehren können.

Weitere 2,5 Stunden sitzen wir auf dem Rückweg wieder im Sattel bevor wir zwischen 16.00 und 17.00 Uhr den Stall erreichen. Wenn die Pferde versorgt sind kann man in Ruhe die Heimreise antreten oder es bleibt bis zum Abendbrot noch genug Zeit zum entspannen. Am nächsten Tag könnte dann ein weiterer spannender Wanderritt folgen.